Mein Erstes Mal: Als Fotograf auf der London Fashion Week

Zum ersten Mal war ich während der London Fashion Week (LFW) in London und habe es mir natürlich nicht entgehen lassen, ein paar kleinere Shows zu anzuschauen.

Als ich wusste, dass parallel zu meinem Wochenende in London die Fashion Week stattfindet, habe ich mal online geschaut, ob ich an ein paar Tickets komme. Auf die großen Shows kommt man nur schwer, aber es gibt auch kleinere Designer, die auch kleine Blogger einladen. Wie cool!

Ich dachte vorher immer, solche Shows dauern 30 Minuten oder mehr. Immerhin steht man mindestens eine halbe Stunde an und wartet auf den Einlass. Aber dann geht alles ganz schnell: Platz suchen und schon geht es los. Und nach rund 10 Minuten ist schon wieder alles vorbei. Leider stand ich auch nicht hinten bei den Fotografen und hatte kaum Zeit, meine Kamera auf die Lichtbedingungen einzustellen. Gar nicht so einfach…

Und ein Suppenzoom (Nikkor 17-85) ist hier gar keine Hilfe… Spaß hat es trotzdem sehr viel gemacht. Beim nächsten Mal bin ich schlauer 😉

Besucht habe ich übrigens die beiden Shows von Ashley Isham und Belle Sauvage.

More Articles for You

Jeder Schuss ein Treffer

Ich mag keine Waffen und keine Gewalt. Bei uns wird nicht geschossen! Deswegen dürfe ich dieses Spielzeug auch gar nicht …

Test: Dyson V6 Total clean

Saugen ist Männersache! Kennen Sie das? Es gibt diese Momente im Leben in denen man zu sich selbst kopfschüttelnd sagt: „Warum …

Im Schatten des Tegelbergs

Urlaub im Allgäu kann traumhaft schon sein. Selbst im touristischen Füssen, wo täglich hunderte, wenn nicht sogar tausende Touristen mit …

So macht Familienurlaub Gin

Der schönste Ort, als Familien-Papa auf Mallorca einen Gin Tonic zu genießen, ist der Royal Beach Club an der wunderschönen Platja …

Test: Canon PowerShot G7 X

Vor ein paar Monaten haben ich mir die Canon PowerShot G7 X zugelegt. Ich habe lange mit mir gerungen, ob …

Strawberry Fields Forever

Bei meinem letzten Aufenthalt in New York City stieg ich aus Versehen in die falsche Subway und fand mich plötzlich …

%d Bloggern gefällt das: